Frankemer Stupfl 2015 Frankemer Stupfl
Rancher & Mäx
Unsere beiden alten Haudegen, Markus Löschel (Mäx) und Ralf Albig (Rancher) sind schon viele Jahre ein fester Bestandteil des Frankemer Stupfls. Für viele Besucher sind die beiden eines der Highlights einer jeden Sitzung, was natürlich vor allem an der super Performance liegt, welche die beiden Jahr für Jahr auf die Bühne zaubern. Bekannt sind die beiden auch durch ihre ausgefallenen Bühnenoutfits. Hierbei sind der Fantasie der beiden keine Grenzen gesetzt. Was waren die beiden schon alles! Zigarettenschachteln, Gardemädchen, Kutscher, Falkner, Schlossgeister, Fremdenlegionäre, usw (siehe Fotos unten). Doch im letzten Jahr übertrafen die beiden alle Erwartungen. Als „Aushilfshausmeister“ wollten sie auf der Bühne eigentlich nur eine Lampe auswechseln, doch dann kam mal wieder alles anders. Mit einer Mischung aus zündenden Witzen, Situationskomik und vor allem „hochprofessionellen“  Zaubertricks hatten die beiden das Publikum sofort auf ihrer Seite. Ich bin mir sicher, dass unsere Besucher der letzten Session die Bühnenrolltreppe so schnell nicht vergessen werden.
Zigarettenschachteln (2008)
Schlossgeister (2009)
Rothenburger Kutscher (2010)
Star-Pianisten (2012)
Gardemädchen (2011)
Falkner (2013)
Fremdenlegionäre (2014)
Bauchredner (2015)
Seien Sie schon gespannt was die beiden in diesem Jahr für Sie vorbereitet haben. Eines ist Gewiss, Ihre Lachmuskeln werden auch in diesem Jahr wieder ordentlich strapaziert werden. Es folgen einige Fotos aus den letzten Jahren, dann können Sie sich ungefähr vorstellen welche ein kreatives Potenzial in den beiden steckt. Ach ja, und so ganz nebenbei ist unser Markus Löschel auch noch für die Gesamtregie zuständig.