Frankemer Stupfl 2015 Frankemer Stupfl
Licht und Ton
Mario Bromberger (links) und Julius Löschel bei der Arbeit. Kleine Fotos: Thomas Hainke (oben) und Mathias Neigenfind Foto unten von links: Anton Mzyk, Mario Bromberger und Jan Wagner
Die Abteilungsleitung
Liebe Besucherinnen und Besucher, liebe Freunde des Frankemer Stupfl, ich hoffe, Sie sind alle pünktlich zu unserer diesjährigen Stupflsitzung erschienen. Erstmals in diesem Jahr beginnen wir bereits um 19:33 Uhr mit unseren Sitzungen. Dies soll den Abend etwas entspannter gestalten, und nach der Sitzung den einen oder anderen bewegen, vielleicht noch etwas da zu bleiben, ein Tänzchen zu wagen, oder der Bar einen Besuch abzustatten. Unser Orden wurde auch in diesem Jahr wieder vom bekannten Karikaturisten Robert Hellenschmidt gestaltet. Dafür an dieser Stelle unseren herzlichsten Dank. Vor dem Schillingsfürster Wasserturm sieht man den Stupfl, der siegessicher wohl auch in dieser Session wieder ins Schwarze trifft. Sie können ihn in diesem Heft und auf der Videoleinwand betrachten. So, jetzt wünschen wir Ihnen viel Spaß bei unserer diesjährigen Sitzung, lassen Sie sich überraschen… Stupfl Hurra
Regie
Der Frankemer Stupfl funktioniert im Endeffekt wie eine Fußballmannschaft und der Regisseur ist der Trainer. Ich zitiere hier an dieser Stelle einmal kurz Wikipedia: „Ein Fußballtrainer ist die Person, die eine Fußballmannschaft aufstellt, führt, ausbildet und leitet. Der Fußballtrainer wird oft von einem Trainerassistenten unterstützt.“ Beim Stupfl ist unser Markus Löschel der Trainer und Bianca Schneider seine Trainerassistentin. Mäx ist für das gesprochene und gesungene Wort verantwortlich und hat die Gesamtregie. Sein Hauptaugenmerk liegt bei uns Büttenrednern und den Stupflern. Für das Feintuning unserer Tanzgruppen ist seit dem letzten Jahr Bianca zuständig. Bianca hat bis auf die Stupfl-Schrabbe und die Stupfl-Mäschli schon alle unsere Tanzgruppen trainiert und ist unsere erfahrenste Choreographin und daher genau richtig für diesen Job.
Ein eingespieltes Team, Markus Löschel und Bianca Schneider.
Damit Sie, liebe Zuschauer, unsere  Sitzung auch optisch und akustisch auf hohem Niveau genießen können, haben wir unsere erfahrenen Licht- und Tontechniker. Der Kapo der Truppe ist Mario Bromberger, unterstützt wird er von Thomas Hainke, Anton Mzyk, Jan Wagner und Mathias Neigenfind. Seit der Session 2017 hat unser Mario auch einen Azubi. Julius Löschel ist unser jüngster Mann an Bord. Er ist sehr technikbegeistert und daher bei der Licht- und Tontechnik bestens aufgehoben. Wenn´s drauf ankommt, kann Julius den Laden auch fast schon alleine schmeißen. Ein weiteres Aufgabengebiet unserer Techniker ist das Schneiden der Musik. Mario Bromberger und Mathias Neigenfind teilen sich diese verantwortungsvolle Aufgabe.
Unsere Abteilungsleitung von links: Christian Ehrmann, Regina Hahn und Werner Rauch